Fromme Stadt?

Selbst die heutige Skyline von Magdeburg wird dominiert von Kirchbauten, an erster Stelle natürlich dem Dom, gefolgt vom „Kloster Unser Lieben Frauen“, im Hintergrund Sankt Sebastian, dann bis hin zu Johannis, Petri, Magdalenenkapelle und Wallonerkirche. Noch stärkeren Eindruck vermittelt ein Merianstich von Magdeburg mit seiner mittelalterlichen Fülle großer und kleinster Kirchtürme.

Weiterlesen …

Lebensmittel-Jongleure für Küchenparty gesucht

Nach dem Erfolg der ersten Magdeburger Küchenparty im vergangenen Jahr lädt das Hotel Ratswaage auch 2019 zu kulinarischen Höhenflügen ein. Unter dem Motto „Rund um die Welt“ wollen das Ratswaage-Küchenteam und befreundete Gastköche am 30. Oktober, ab 18 Uhr, die Geschmacksknospen ihrer Gäste mit Spezialitäten aus zahlreichen Ländern kitzeln und so die gastronomische Vielfalt Sachsen-Anhalts zeigen.

Weiterlesen …

Goethe, der widerliche Sexist

Goethe war vielleicht nicht der schlimmste Mensch der Weltgeschichte, er spielt in der deutschen Kultur aber eine wichtige Rolle. Daher kam uns die Idee, uns auch mal kritisch mit seiner Arbeit auseinanderzusetzen.“ Damit erklärte ein Mitglied des Künstlerkollektivs „Frankfurter Hauptschule“ die Aktion, Goethes Gartenhaus in Weimar mit Klopapier zu bewerfen. Die Kritik der Studenten aus dem Raum Frankfurt richtete sich gegen das Gedicht „Heidenröslein“...

Weiterlesen …

Ein Magdeburger Urgestein der Vereinsszene feiert seinen 150. Gründungstag

Vielerorts bereitet man sich auf die Feier des 250. Geburtstags Alexander von Humboldts vor. Magdeburg hat gleichzeitig einen weiteren Grund zum Feiern, denn die 100. Wiederkehr von Humboldts Geburtstag am 14.9.1869 nahmen Magdeburger Bürger zum Anlass, den Naturwissenschaftlichen Verein zu gründen.

Weiterlesen …

REWE: Ab Dezember neu und moderner

Im Frühjahr begannen die Bauarbeiten für einen zeitgemäßen und deutlich energieeffizienteren REWE-Markt an der Albert-Vater-Straße/Ecke Ebendorfer Straße. Mittlerweile hat der Rohbau sein Dach erhalten und der Innenausbau läuft auf Hochtouren. Halten alle ihre Zeitpläne, sollen sich Anfang Dezember für die Kunden die Türen öffnen und die derzeitige beengte Lösung im bisherigen Markt gehört der Vergangenheit an.

Weiterlesen …

Kulinarische Reise um die Welt

Wenn der Duft von gegrilltem Fleisch, frittierten Speisen, würzigen Saucen und süßen Leckereien die Luft rund um den Domplatz erfüllt, dann ist wieder Zeit für das Street Food Festival in Magdeburg. An drei Tagen des ersten Septemberwochenendes präsentiert Europas größtes Street Food Festival Delikatessen aus aller Welt – auf die Hand und in den Mund.

Weiterlesen …