Unbekannte Sterne

Olympischer Sportbund sowie Volksbanken und Raiffeisenbanken loben den wichtigsten deutschen Preis im Breitensport aus.

An sportlichen Auszeichnungen, Ehrungen und Preisen herrscht in der heutigen Zeit wahrlich kein Mangel.

Weiterlesen …

Schöne Bäume

Da hat der Chef gern selbst mit Hand angelegt:  Klaus Schöne engagiert sich mit seiner Firma Schöne Bürosysteme GmbH für den Ausgleich des „CO2 Fingerabdrucks“ und initiierte eine große Pflanzaktion: für jedes verkaufte Produkt ein Baum.

Weiterlesen …

Kinder und Karriere? Na klar!

Es ist zwanzig nach fünf, der Wecker klingelt und zehn Minuten später schleicht der erste durch die Magdeburger Wohnung in der Altstadt. Es ist der 37-jährige Projektleiter Maik, der sich auf seinen Arbeitstag bei VW Nutzfahrzeugen in Wolfsburg vorbereitet.

Weiterlesen …

Römers Reich: Lösungen landen im Schwarzen Loch

Es ist eine zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit, wenn in Metropolen Mieten explodieren und Wohnraum für eine wachsende Zahl an Menschen zum Luxusgut wird. Eine Wohnung kann man leider nicht einfach einsparen. Nomadentum oder wildes Zelten sind entweder nicht erlaubt oder liegen nicht im Trend der Zeit.

Weiterlesen …

Die weiße Diva aus der Erde

Wenn es um Spargel geht, zieht ein Ruck durch die deutschen Küchen, Gourmettempel und Restaurationen. Um kein anderes Gemüse wird ein regelrechter Kult betrieben. Spargel befindet sich jetzt in jedem Gemüseregal und auf jeder Speisekarte. Doch welcher Spargel ist der beste?

Weiterlesen …

Gesegnet und verflucht

Gesegnet sei die Phantasie – verflucht sei sie“ – so heißt das erste Buch, das Batsheva Dagan nach dem 2. Weltkrieg über ihre Zeit in den Lagern Auschwitz, Ravensbrück und Malchow veröffentlichte. Erstmals in Sachsen-Anhalt liest Batsheva Dagan am 9. Mai in Magdeburg öffentlich Texte aus ihrem Buch und berichtet aus ihrem Leben.

Weiterlesen …